Studienarbeit Sicherheit im IoT

by Dominik Deschner
Studienarbeit Sicherheit im IoT

Die Sicherheit von IT-Systemen und der Schutz personenbezogener Daten haben in den vergangenen Jahren nicht nur ganze Branchen, sondern auch unsere Gesellschaft vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Phishing-Mails, Verstöße gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Krypto-Trojaner und staatlich motivierte Wirtschaftsspionage sind nur einige Beispiele für die Tragweite dieses Themas. Die kontinuierliche Digitalisierung sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor bietet nicht nur Chancen, sondern verstärkt auch die Bedrohung durch Cyberangriffe. Trends wie Industrie 4.0 und das Internet der Dinge (IoT) führen zu einer zunehmenden Anzahl von intelligenten Geräten, die mit dem Internet verbunden sind, was Angreifern eine größere Angriffsfläche bietet. Aus diesem Grund ist es angebracht, die Bedrohungslage im Internet der Dinge genauer zu untersuchen.

Genau dies haben meine hochgeschätzten Kommilitonen Annika Stempfle, Christian Schlier, Jochen Welte und ich im Rahmen einer Studienarbeit zum Thema Cybersecurity unter der Anleitung von Prof. Roland Hellmann an der Hochschule Aalen getan. Wir sind überzeugt, dass die Inhalte dazu beitragen können, die Sicherheit im IoT zu verbessern. Aus diesem Grund stellen wir die Arbeit hier frei zur Verfügung.

Sicherheit im IoT.pdf
Posted on 21.09.2023 10:15, 8262 views